Home > Projects > Engagiere dich!

 

Engagiere dich für TEJO!

Deine Mitarbeit bei TEJO gibt dir die Chance, vielen jungen Aktivisten aus anderen Ländern zu begegnen und Erfahrungen zu sammeln, die dir auch später helfen werden, sowie zum Fortschritt der Esperanto-Bewegung beizutragen. Es gibt viele Möglichkeiten, TEJO zu helfen. Solltest du unter 30 Jahre alt sein, dann werde Mitglied! Wenn du Lust hast, aktiv zu werden, dann nutze die Möglichkeit, mit einer der zahlreichen Kommissionen von TEJO zusammenzuarbeiten!

Kommissionen

Eine der besten Wege, bei TEJO aktiv zu werden, ist, Mitglied einer unserer Kommissionen zu werden! Es gibt Kommissionen für die verschiedensten Themen, unter anderem für “Pasporta Servo”, Kultur und Kommunikation. Hier kannst du die Liste aller Kommissionen und ihrer Aufgabengebiete sehen.

Veranstaltungen

Unser größtes Treffen ist der Internationale Jugendkongress, der jedes Jahr in einem anderen Land im Juli oder im August stattfindet. Es gibt aber noch viele andere Veranstaltungen. Du kannst diesbezüglich die Liste der bald stattfindenden Veranstaltungen durchschauen. Falls du selbst etwas organisieren willst, kannst du zahlreiche Dokumente zur Organisation von Veranstaltungen lesen.

Schulungen der Aktivisten

Wie in jeder Jugendorganisationen, ist auch bei uns das Schulen von Aktivisten eine permanente Aufgabe. Falls du zu bestimmten Themen erfahren bist, würde dir TEJO gerne die Möglichkeit geben, selbst Schulungen durchzuführen. TEJO organisiert derartige Schulungen nicht nur während Jugend-Veranstaltungen, sondern auch in eigenen Seminaren. Außerdem gibt es für besonders Wissbegierige auch interaktive Schulungen im Internet und downloadbare Schulungsmaterialien. Diese kannst du verwenden, wenn du vor Ort Schulungen organisieren willst.

Aufgaben aus dem Arbeitsplan

Du kannst beim Erstellen des TEJO-Arbeitsplans helfen. Schau’ dir dazu die anstehenden Aufgaben gemäß dem jetzigen Arbeitsplan an.

Übersetze!

Falls du lieber von zu Hause aus helfen und deine Sprachkenntnisse praktizieren willst, schließe dich unbedingt unserem Übersetzer-Team an. TEJO hat immer viel zu übersetzen, zum Beispiel Informationsmaterialien, Homepages und Kampagnen.

Beziehungen nach außen

Die Kommission für Beziehungen nach außen sorgt dafür, dass TEJO und Esperanto außerhalb unserer Bewegung sichtbar werden. Die Kommission steht in Kontakt mit vielen Organisationen und Plattformen. Sie gibt dir nicht nur die Möglichkeit, erfolgreich für Esperanto zu werben, sondern auch, dich mit wichtigen Vertretern des öffentlichen Lebens zu treffen und Kommunikations- und Repräsentationserfahrungen zu sammeln.

Zeitschrift Kontakto

Unsere Publikation Kontakto, die auch TEJO Tutmonde beinhaltet, diskutiert soziale und gesellschaftliche Themen, die für die Jugend wichtig sind. Die Redakteure des Magazins haben die Aufgabe, interessante, Interesse weckende und spannende Artikel zu liefern. Durch das Mitarbeiten bei der Zusammenstellung solcher Materialien kannst du selbst viel lernen und den Lesern helfen, ebenfalls ihre Kenntnisse zu verbessern.

Vakante Posten

Manchmal suchen wir Leute für konkrete Aufgaben. Um mehr zu erfahren, schau dir bitte die Liste unter aktuelle Vorschläge, aktiv zu werden an.

Hast du eine neue Idee?

Und falls du selbst eine neue Idee hast, kontaktiere uns einfach! Wir können dir helfen, deine Idee zu realisieren, unter anderem mit Hilfe des Fonds Trampolin.

Hauptsächlich von Lukasz Zebrowski fotografiert, aus der Internet-Fotosammlung der Polnischen Esperanto-Jugend, CC-BY-SA